Bücherschrank

Büchertausch in Wien

Es gibt wohl kaum jemanden, bei dem sich die Bücher nicht schon in dem einen oder anderen Eck stapeln.

Die Meisten wollen sich verständlicherweise nicht von der liebgewonnen Lektüre trennen. Falls man sich aus Platzgründen aber doch von so manchen Schriftwerk trennen muss oder will gibt es in Wien die ideale Plattform dafür.

Die Aktion, die das ermöglicht heißt offener Bücherschrank.

Dabei handelt es sich um einen Schrank im öffentlichen Raum. Dieser ist unversperrt und für jedermann zugänglich. Hier kann man Bücher herschenken (hineinlegen) oder auch selbst welche entwenden. Das ganze funktioniert ohne Anmeldung und ohne irgendwelche Kosten – so macht das Sinn!

Hier sieht man wieder, gute Ideen gibt es immer wieder!

Standorte:

09. – nähe U6 Alserstraße, Zimmermannplatz 1
07. – Ecke Westbahnstraße/Zieglergasse
16. – Brunnenmarkt, Echek Brunnengasse/Grundsteingasse

Kommentar verfassen