Ökobox

Gibt es die Ökobox überhaupt noch?

Milch und Fruchtsäfte werden oft in wiederverwertbaren Tetrapaks (der Getränkekarton) verkauft. Diese Verpackungen wurden bis Jänner 2016 in der Ökobox gesammelt. Nun wurde die Abholung bzw. Rückgabe in den Postfilialen eingestellt. Die Ausnahme ist Wien. Hier gibt es weiterhin die Ökobox, welche auch vor der Haustüre abgeholt wird. Alle anderen Bundesländer müssen den Tetrapak jetzt in den gelben Sack/Tonne entsorgen. Ob Gelber Sack oder Ökobox, aus Karton wird wieder Karton hergestellt. Der Plastikverschluss kann auf dem Tetrapak oben bleiben, da er automatisch aussortiert wird.

Wien

Der Abholer der der Ökbox hinterlässt euch gleich einen neuen Karton vor der Haustüre. Wer noch keine Schachtel hat, diese ist bei Hofer (beim Ausgang) gratis zu finden. Die Abholtage findet Ihr am Ökoboxdeckel bzw. auf der ara.at Website.

Kommentar verfassen